Nützliche Tools

VH Multi Camera Studio

Neben dem ATV-Monitor ist das „VH Multi Camera Studio“ von Hmelyoff Labs eine sinnvolle Ergänzung für den ATV-Betrieb über unseren Video-Server . Das Programm ermöglicht eine einfache Umschaltung zwischen verschiedenen Videoquellen sowie das Einblenden von Bildern und Videofilmen.




Das "VH Multi Camera Studio" ist Bestandteil des VH Toolkit

ATV-Monitor

Mit diesem Programm können alle bekannten ATV (Amateurfunk-TV-Relais) empfangen werden und zusätzlich die aktuellen SSTV (Slow-Scan-Television) Bilder vom SSTV Relais DB0QF in Rheinberg JO31GN.

Als nützliche Funktion besteht die Möglichkeit, eine Verbindung mit den ATV Relais, die eine Skypeeingabe besitzen, aufzubauen und dort an den Amateurfunkbetrieb teilzunehmen. Voraussetzung dafür ist das man im Besitz einer Amateurfunklizenz ist und ein Rufzeichen hat. Auch muss das eigene Rufzeichen beim den jeweiligen Relais freigeschaltet sein. Nähere Infos dazu findet man unter www.d-atv.net

Zusätzlich kann man auch Sendebetrieb über das HAMNET tätigen, und zwar über die Relais die einen HAMNET-Anschluß haben. 

ATV-Betrieb auf DB0TV mit ATV-Monitor verfolgen

Paxon und Flexnet32

Über das HAMNET ist natürlich auch klassischer PacketRadio-Betrieb möglich. Hierfür eignet sich z.B. das Programm Paxon in Verbindung mit Flexnet32. Beide Programme sowie eine Anleitung zur Einrichtung und Konfiguration gibt es im Downloadbereich.




PacketRadio via HAMNET mit Paxon und Flexnet32

Netzwerk Scanner

Manchmal ist es notwendig, die erreichbaren IP-Adressen im Netzwerk bzw. HAMNET zu ermitteln. Dazu benötigt man einen leistungsfähigen Netzwerk Scanner. Bewährt hat sich hier das Freewareprogramm netscan von Softperfect. Das Programm  gibt es als 32Bit- u. 64Bit-Version  im Downloadbereich.

Anzeige alle IP Adressen in einem vorgegebenen IP-Bereich.